Vorteile der MRT-Untersuchung

  • Keine Strahlenbelastung, da für Bildererstellung keine Röntgenstrahlen eingesetzt werden
  • Aufnahmen können jederzeit und beliebig oft wiederholt werden.
  • Auch Kinder können problemlos untersucht werden.
  • Einsatz bei Schwangeren in Einzelfällen ab dem 4. Schwangerschaftsmonat möglich
  • Präzise Untersuchung ohne Risiko und Schmerzen für Diagnosen in kurzer Zeit
  • Betrachtung von Organen und Geweben in jeder beliebigen Ebene und Schnittrichtung
  • Unterschiede zwischen gesundem und erkranktem Gewebe lassen sich leicht erkennen.
  • Die moderne Gerätetechnologie ermöglicht kurze Untersuchungszeiten.
Termin vereinbaren